http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Reinkarnation passiert auch einfach mal so......

Stimmungsschwankungen sollen wärend der Schwangerschaft schlimm sein? Meine Lieben, ihr habt mich noch nicht erlebt. Ich bin im Moment dreimal so schlimm wie alle Schwangeren Hamburgs zusammen!

Letzten Freitag war noch alles super. Ich meine, klar mache ich mir seit Wochen Gedanken darüber, dass wir bald auf der Straße sitzen und keine Wohnung haben, wenn nicht bald ein Wunde geschieht, aber sonst lief eigentlich alles wie am Schnürchen.....
Wir haben exzessiv in meinen Geburtstag reingefeiert und alle, die ich gerne mag und nicht grade 500 Millionen Kilometer weit weg wohnen waren da.

Und am Samstag, als ich die Augen aufschlug nahm das Übel seinen Lauf. Ich wollte gerne nach Lüneburg fahren, einfach nur so, weil es eine schöne Stadt ist und weil ich Lust auf Bummeln hatte. Der Wunsch wurde abgelehnt mit der Begründung : "Lüneburg am Samstag ist Tottrampeln." Ist doch scheiß egal! Ich wollte es aber sooooo gerne.
Dann rief meine Mutter an, gratulierte mir und machte mir dann Vorwürfe warum ich neben meinem Job noch am Wochenende arbeiten müsse und warum ich denn nicht mit 700 Euro im Monat zurecht komme (weil: 1. Hamburgs Mieten 10x teurer sind und 2. Wir nicht mehr im Jahr 1950 Leben und ein Brötchen nicht mehr 5 Pfennig kostet) und dass das so nicht weitergeht....blaaablaaaa
Ergebnis: Stimmung im Keller.
15 Minuten später: Mein Vater ruft an, gratuliert mir und fängt dann an auf meine Mutter zu schimpfen, weil die beiden schon wieder Krach miteinander haben. 30 Minuten später lege ich auf und dachte mir so: *Piep* mich doch alle an meinem *piep* Geburtstag ist heute gestrichen! Habe mich in mein Bett gelegt und die ganze Welt verflucht. Weltschmerz war gar nix dagegen. Ich war schlicht und ergreifend unerträglich!

4 Stunden und zwei Packungen Schokolade später gings es dann auch schon wieder. Und nachdem Hannah, Sven und ich anscheinend gestern den Jackpot geknackt haben und wohl nächste Woche einen Mietvertrag unterschreiben dürfen (*psssst* ganz offiziell ist es noch nicht). Bin ich schon wieder stimmungsmäßig auf Hochtouren. Und komme zu dem Fazit: Psychische Reinkarnation erfolgt schon nach Stunden. Und: Mit mir hat man es nicht leicht! Und: Nächstes Jahr muss der Geburtstag besser laufen!
14.11.08 12:58
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hannah (14.11.08 20:43)
Ach Hase du kleines Tschtimmungs-Tschaaf *g*
Nächstes JAhr arbeite ich an deinem B-Day nicht und wir machen fett einen drauf...
Vielleicht habten wir bis dahin auch gelernt, nen Abend in der Großen Freiheit auch mal zusammen zu verbringen.
Dieses ständige aus den Augen verlieren, sobald der EIngang hinter uns liegt, nervt.
Vor allem, weil wir dich immer dubioser Weise dann wieder finden, wenn Sven gehen will oO

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de